Gebrochene Köperbindung auf der Schussseite
  • Gebrochene Köperbindung auf der Schussseite

     

     

    Sie sind Bindungen, die durch Vergrößern eines Reports in Schussrichtung eines beliebigen Köperbindungsreports gebildet werden. Im ersten Bereich; Es wird in Übereinstimmung mit der angegebenen Köperbindungs-Berichtstechnik gezogen. Im zweiten Feld; Es wird so gezogen, dass es einen Weg in der entgegengesetzten Richtung des Köperwegs des ersten Strickmusters bildet.

     

     

    050ad1

     

     

    Köperbindung, die in Schussrichtung die Basis der BROKEN TWILL-Bindung bilden wird; Die Anzahl der Kettdrähte, die im Bericht enthalten sein sollten, beträgt 4 und die Anzahl der Schussdrähte beträgt 4 Drähte. Zuerst bestimmen wir den Berichtsbereich dieser Köperbindung.

     

     

    051ad1

     

     

    In Schussrichtung der BROKEN TWILN-Webung; Die Anzahl der Kettdrähte beträgt 4 Drähte. Die Anzahl der Schussdrähte ist 2 mal die Anzahl der Schussdrähte des Hauptgestricks, also 4x2 = 8 Drähte.

     

     

    052ad1

     

     

    Vor; Wir zeichnen die Köperbindung, die die Grundlage für die Bindung KIRIK TWILN in SCHUSSrichtung bildet.

     

     

    053ad1

     

     

    Danach wird die Bewegung des 5. Schussfadens von links nach rechts auf den 3. Schussfaden geschrieben.

     

     

    056ad1

     

     

    6. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    057ad1

     

     

    7. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    058ad1

     

     

    8. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    059ad1

     

     

    Auf diese Weise wird das Verstrecken des gestrickten Köpers in Schussrichtung abgeschlossen.

     

     

    059ad1

     

     

    In Schussrichtung sind 8 Muster BRACKED TWILL Knitting in der Kette und 4 Muster im Schuss zu sehen..

     

     

    055ad1

     

     

      Lassen Sie uns nun den BROKEN TWILAST IN SCHUSSRICHTUNG aus der unten gezeigten Köperbindung ziehen.

     

     

    060ad1

     

     

    Köperbindung, die die Grundlage der KIRIK TWILL-Bindung in Schussrichtung bilden wird; Die Anzahl der Kettdrähte, die im Bericht enthalten sein sollten, beträgt 5 und die Anzahl der Schussdrähte beträgt 5 Drähte. Zuerst bestimmen wir den Berichtsbereich dieser Köperbindung.

     

     

    051ad1

     

     

    BROKEN TWILL-Webart in Schussrichtung; Die Anzahl der WARP-Drähte beträgt 4 Drähte. Die Anzahl der Schussdrähte ist 2 mal die Anzahl der Schussdrähte der Hauptbindung, also 5x2 = 10 Drähte.  

     

     

    062ad1

     

     

    Zuerst zeichnen wir die Köperbindung, die die Grundlage der Hauptbindung KIRIK TWILLE in ATKI-Richtung bildet.

     

     

    063ad1

     

     

    Von jetzt an; Auf dem 6. Schussfaden ist die Bewegung des 4. Schussfadens von links nach rechts geschrieben.

     

     

    066ad1

     

     

    7. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    067ad1

     

     

    8. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    068ad1

     

     

    9. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    069ad1

     

     

    10. Die Bewegung des zweiten Schussfadens wird von links nach rechts auf den Schussfaden geschrieben.

     

     

    070ad1

     

     

    Wie oben zu sehen ist, ist das Zeichnen des Strickens abgeschlossen.

    In Schussrichtung gibt es 6 Muster in der Kette und 2 Muster im Schuss.

     

     

    065ad1

     

     

    Gepostet von %PM, 30% 658% 2016 17%:%Okt in Muster

Gebrochene Köperbindung auf der Schussseite

?<